Rätselscheibe

Analoge Fotografie

Natürlich habe ich eine Belichtungs-App, sogar einen guten Rechner, falls ich mal mit der Lochkamera unterwegs bin. Allerdings nervt es mich, das Hantieren mit dem Handy und das Wissen, dass ich so nie lerne, wie das aktuelle Licht tatsächlich einzuschätzen ist.

Vor einer Weile bastelte ich mir bereits kleine Belichtungsmesserscheiben, die im Netz runterzuladen, auszudrucken und zusammenzubasteln sind. Doch ich liebäugelte mit einer Scheibe, die auch auf Monat und Tageszeit eingeht und nicht nur auf den vermeintlichen Eindruck. Denn der kann täuschen, Augen sind da ganz schön trickreich.

Hier ist sie also, frisch geschenkt. Zwar nicht aus Metall, aber dafür in einem Superzustand.

Und ja, ich habe tatsächlich (trotz Anleitung auf der Rückseite) ein paar Minuten gebraucht, bis ich sie verstanden habe.

Alice aus der Dunkelkammer

Werbung

8 Gedanken zu “Rätselscheibe

  1. Das ist ja spannend, in dieser Form habe ich sie noch nicht gesehen. Und so richtig klar wird mir aus diesem Foto auch nicht, was man da einstellen soll, denn man kann doch, wenn ich es richtig sehe, das ABCD rechts unten nicht gegenüber dem Strand/Offene Landschaft/Veranda etc. verdrehen, also nicht selbst einstellen, bei welchem Wetter ich an welchem Ort bin? Und was wird denn bei anderen als der hier gezeigten Einstellung im Fenster „Anfang“ sichtbar?

    Gefällt 1 Person

    1. Also, zuerst stellst du da, wo Anfang steht, die Iso ein. Dann schoebst du den Buchstaben für die Tageszeit bis zum Anschlag. Dann den für den Aufnahmegefenstand, dann den fürs Wetter. Ist total chic gemacht. Am ende kannst du deine werte ablesen

      Gefällt mir

      1. Ach so, das addiert sich …! Jetzt habe ich es, glaube ich, begriffen 🙂 Lustiges Prinzip. Und komisch, dass mir so was noch nicht begegnet ist mit all meinen 1890- bis 1950-Kameras …
        Aber bei aller Raffinesse ist noch was zu beachten, wenn du damit ganz genau arbeiten willst: Bei den Belichtungszeiten fehlt zwischen der ganzen Sekunde und der 1/250 eine ganze Stufe. Das sind nur 7 Steps, es müssen aber 8 sein. (Es sind an drei Stellen Schritte von Faktor 2,5 statt 2 drin, daher kommt der Fehler.)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s